top of page
Suche

FlowFuchs "Ski-Fit Challenge" 5/7

⛷️Jetzt gehts langsam ans Eingemachte!

Strong.....Tag 5 – Der Balance- und Kraft-Akt!


Hey, ihr Ski-Begeisterten! Willkommen zu Tag 5 unserer Challenge. Eure Arme könnten von den gestrigen Übungen noch müde sein, aber keine Sorge, heute konzentrieren wir uns auf andere Bereiche. Lasst uns die Hüften, Beine und das Herz-Kreislauf-System in Schwung bringen und richtig "strong" machen!


"Hüftflex, Lunges und Springkraft"


Morgen-Dehnung: "Die 90-Grad-Hüftöffner"

Mission: Hüftflexibilität verbessern

  • Action: Bein nach hinten strecken, im 90-Grad-Winkel. Rücken ausstrecken, lang machen und dann langsam nach vorne über das andere Bein dehnen.

  • Dauer: Einige Momente halten.

  • Superkraft: Geschmeidige Hüften, die auf der Piste Wunder bewirken.

Tages-Workout: "Lunges on the Go"

Mission: Beinkraft und -balance

  • Action: Beim Herumgehen in der Wohnung Ausfallschritte machen. Einen Schritt nach vorne, tief runtergehen und wieder hoch.

  • Tipp: Nutzt jede Gelegenheit, um diese Übung zu machen.

  • Superkraft: Starke, ausgewogene Beine für lange Skitage.

Nachmittags-Boost: "Der Stuhl-Sprung"

Mission: Kombinierte Kraft- und Ausdauerübung

  • Action: So tun, als würdet ihr euch hinsetzen, dann hochspringen. Rücken gerade halten.

  • Wiederholungen: Mindestens 10 Mal oder so oft, wie ihr könnt.

  • Nutzen: Trainiert Kraft und Ausdauer gleichzeitig.

  • Superkraft: Explosive Kraft und verbesserte Ausdauer.


Ihr seid fast am Ziel! Tag 5 hat eure Hüften, Beine und euer Herz-Kreislauf-System gefordert. Morgen geht es weiter mit neuen Herausforderungen. Für mehr Infos, schaut in meinen Blog oder schreibt mir!


Bleibt beweglich, seid stark und springt ins Ski-Abenteuer! 🎿💪🌟


Wenn Du Fragen dazu hast oder auch Einschränkungen, die dich diese Übungen nicht durchführen lassen....bitte schreib mir einfach!



Bis morgen


Deine Nicole ♥️


PS: Bitte beachte, dass alle Übungen und Empfehlungen auf diesem Blog auf eigene Verantwortung durchgeführt werden. Obwohl die Inhalte mit grösster Sorgfalt erstellt und geprüft werden, übernehme ich keine Haftung für die Aktualität, Richtigkeit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Es wird empfohlen, vor Beginn eines neuen Trainingsprogramms oder der Durchführung von Übungen, die hier vorgestellt werden, ärztlichen Rat einzuholen, insbesondere wenn Du unter Vorerkrankungen leidest oder gesundheitliche Bedenken hast.

26 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

コメント


bottom of page