Wirbeltherapie nach Dorn, was ist das?

Die Dorntherapie ist eine manuelle Methode mit speziellen Handgriffen an Wirbelsäule und Gelenken. Als ganzheitliche Therapie werden alle Gelenke und die gesamte Wirbelsäule betrachtet und behandelt. Der Schmerzpunkt ist nicht immer auch der Ort der Ursache des Problems. Alle Korrekturen erfolgen in dynamischen Bewegungen und nie statisch. So wird die starke Muskulatur abgelenkt und die Wirbel können sanft wieder an ihren richtigen Ort geschoben werden.

Unsere alltäglichen Bewegungen sind nicht immer förderlich für unsere Gelenke. Beine übereinander schlagen zum Beispiel, kann das Hüftgelenk aus seiner optimalen Position bringen und so Beinelängendifferenzen hervorrufen. Durch die manuelle Therapie und die einfachen Selbsthilfeübungen für zu Hause lassen sich solche Fehlstellungen beheben oder vorbeugen.

Empfohlene Einträge
Beiträge demnächst verfügbar
Bleiben Sie dran...
Aktuelle Einträge
Archiv
Schlagwörter
Folgen Sie uns!
  • Facebook Basic Square
  • Twitter Basic Square
  • Google+ Basic Square

© 2020 Body & Eye by Nicole Matthießen